Musik zur Beerdigung

"Es ist schwer, tröstende Worte zu finden,

wenn ein geliebter Mensch für immer von uns gegangen ist"

 

Warum habe ich mich entschlossen, bei Beerdigungen zu singen?

 

Die erste Beerdigung, auf der ich gesungen habe, war die meiner geliebten Oma Erika...alle fragten mich: Geht das? Wie kannst du das nur? Schaffst du das?

 

Mhm...ich habe darauf keine Antwort gehabt, sondern wußte einfach nur, daß meine Oma zuschaut von oben und sicherlich enttäuscht gewesen wäre, wenn ich es nicht getan hätte! Und es war einfach klar, das mache ich und es hat mir selbst viel bedeutet...

 

Denn was viele Nicht-Sänger leider nicht spüren können, ist, daß Singen befreit! Es öffnet die Tür zum Herzen sowohl beim Singenden als auch bei Zuhörer...

 

Auch wenn ich jedes mal zutiefst berührt von den Geschichten der Verstorbenen und auch selbst zu Tränen gerührt bin, wenn ich Menschen sehe, die trauern und leiden, weil ein geliebter Mensch von Ihnen gegangen ist, weiß ich jedoch, daß ich damit etwas Gutes tue...Ich helfe den Trauernden mit meinem Gesang, ihre Emotionen zuzulassen und zu verarbeiten. Ein wichtiger psychologischer Prozess während der Trauerphase.

 

Ich bin der Ansicht, daß Musik sehr gut fehlende Worte ersetzen und den Trauernden helfen kann, Ihre Emotionen zu verarbeiten und Ihre Wertschätzung an den Verstorbenen auszudrücken.

Mögliche Lieder zur Beerdigung:

  • Abschied Nehmen - Xavier Naidoo
  • Amazing Grace - Traditional
  • Angels - Robbie Williams
  • All Of Me - John Legend
  • Ave Maria - Schubert oder Bach/Gounod
  • Candle In The Wind - Elton John
  • Caruso (Es Wird Für Ewig Sein) - Katherine Jenkins
  • Dad - Neele Ternes
  • Das Beste - Silbermond
  • Der Weg - Herbert Grönemeyer
  • Endless Love - Lionel Richie
  • Gabriella´s Song - aus dem Film "Wie Im Himmel"
  • Geboren Um Zu Leben - Unheilig
  • Hallelujah - Leonard Cohen
  • Hurt - Christina Aguilera
  • I Will Always Love You - Whitney Houston
  • Il Mio Cuore Va - Sarah Brightman
  • In The Arms Of An Angel - Sarah Mclachlan / Katherine Jenkins
  • Kissing You - Desrée
  • Let It Be - Beatles
  • Morning Has Broken - Cat Stevens
  • Memory - Cats
  • My Heart Will Go On - Celine Dion
  • My Way - Frank Sinatra
  • Nessun Dorma - Puccini
  • Niemals geht man so ganz - Trude Herr
  • Pie Jesu - Sarah Brightman
  • So Leb Dein Leben (My Way) - Mireille Mathieu
  • Somewhere - West Side Story
  • Somewhere Out There - Linda Ronstadt
  • Somewhere Over The Rainbow - Judy Garland
  • Somewhere Over The Rainbow - Israel Kamakawiwo’ole
  • Stand By Me - Ben E. King
  • Tears In Heaven - Eric Clapton
  • The Rose - Bette Midler
  • Time To Say Goodbye - Sarah Brightman
  • Über Den Wolken - Reinhard Mey
  • What A Wonderful World - Louis Armstrong
  • Who Wants To Live Forever - Queen (im Stil von Sarah Brightman)
  • Wind Beneath My Wings - Bette Midler
  • u.v.m.

Ablauf:

Bei der Trauerfeier singe ich in der Regel zu sehr guten Halbplaybacks oder mit Begleitung durch eine professionelle Pianistin, Geigerin oder einem Gitarristen.

 

Ich bringe eine hochwertige Musikanlage von Bose sowie ein Mikrofon, ein Tablet und einen MP3-Player mit. Dafür benötige ich "nur" eine funktionierende Steckdose.

Auf Wunsch bringen wir auch ein Piano mit, sofern keines in der Kirche vor Ort steht. Bitte erkundigen Sie sich hier bei Ihrer Gemeinde bzw. dem Bestattungsinstitut.


Ca. 30 bis 45 Minuten vor der Beerdigung bin ich vor Ort, baue mein Equipment auf, mache einen kurzen Soundcheck und spreche mit dem Pfarrer / Bestatter die genauen Einsätze der mit Ihnen vereinbarten Lieder ab.


Da die Anzahl der Lieder kaum Einfluss auf den zeitlichen Aufwand hat, ist sie für den Preis unrelevant. Sie selbst entscheiden, wie viele Lieder ich singe. Bei einer Trauerfeier sind 2 bis 3 Songs üblich. Behalten Sie unbedingt den zeitlichen Gesamtrahmen im Auge im Sinne von "weniger ist mehr".

 

Bedenken Sie, daß oftmals ältere Gäste anwesend sind und wenn Sie zu viele Songs auswählen, kann es für die Gäste und Sie selbst sehr anstrengend werden.


Bei der Auswahl der Lieder berate ich Sie gerne. Sollte ich Ihr Wunschlied nicht im Repertoire haben, studiere ich es nach Möglichkeit gegen eine geringe Aufwandsentschädigung für Sie ein.

Mit der Buchung schicke ich Ihnen eine Bestätigung, die alle relevanten Daten enthält.

Stimmen von Kunden:

 

"Liebe Frau Stockmann,
ich wollte mich bei Ihnen für Ihren Auftritt bei der Beerdigung meiner Eltern bedanken.
Sie haben wunderschön gesungen - es war sowas von emotional und ging einfach nur unter die Haut. Genauso hatte ich es mir vorgestellt .
Herzlichen Dank nochmal .

Mit Ihrer Hilfe konnte ich meine Eltern würdevoll verabschieden. Viele Gäste haben mich auf Sie angesprochen und Ihnen Komplimente gemacht.
Ich empfehle Sie gerne weiter.
Ich wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und beruflich von Herzen viel Erfolg.
Ihre Dörthe Brack"

 

 

Seit 2017 biete ich auch Trauerrede einzeln oder in Kombination mit Gesang an.

Besucht meine Rubrik "Trauerrednerin".

Links zum Thema Beerdigung und  Trauer:

Kontakt

Nadine Stockmann

01523 - 4533896

info@myweddingsinger.de

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

My Wedding Singer
Nadine Stockmann
Fasanenstr.25
71638 Ludwigsburg

   
   

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

www.weddingpilots.com

www.fotograf-michallik.de
www.fotodesign-momente.de

www.mattstark.de

www.weddinggraphy.de

 

Quelle: http://www.e-recht24.de


Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© My Wedding Singer - Nadine Stockmann - Hochzeitssängerin, Eventsängerin, Choreographin und VocalCoach aus Ludwigsburg

Anrufen

E-Mail